Die Bücherwürmer der 2b

bcherwrmer 

Die Stenzis aus der 2b waren im Mai und Juni ganz schöne Bücherwürmer! Kein Buch war vor ihnen sicher, sie lasen am liebsten ein Buch nach dem anderen!

Der folgende Link führt dich auf eine Seite, auf der die Kinder der 2b dir ihre absoluten Lieblingsbücher präsentieren : www.meinlieblingsbuch.jimdo.com

Wenn du ihre Büchertipps liest, Hörproben hörst oder Cover anschaust, machen sie dir vielleicht auch Lust das Buch zu lesen, die nächsten Ferien kommen bestimmt!

Wenn dir ihre Büchertipps Lust gemacht haben, eins der Bücher zu lesen, freuen sich die Bücherwürmer über einen Kommentar von dir! Dort kannst du zum Beispiel schreiben, warum du Lust bekommen hast, das Buch zu lesen, oder auch wie es dir persönlich nach dem Lesen gefallen hat.

Viel Spaß beim Stöbern!

 

 

Projekttag „Mein Currypulver“ Klasse 3b

An unserer Schule führen alle Klassen zu den unterschiedlichsten Themen Projekttage durch. Wir, die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3b stellen an diesem Tag unser eigenes Currypulver her.
Zuerst arbeiten wir uns durch einen Duft-Parcours mit 30 verschiedenen Gewürzen und entscheiden dann, welche Aromen uns am besten gefallen. Anschließend landet alles im Mörser und danach in der elektrischen Kaffeemühle, damit alles zu einem feinen Pulver wird. Exotische Düfte ziehen dabei durch das Schulgebäude. Zum Schluss wird das eigene Currypulver in einer selbst gemachten Gemüsepfanne getestet. Lecker!!!

Aus vielen Zutaten entsteht das Currypulver Curry-Projekt

 

 

 

Musical-Projekt der 4.Klassen

Im letzten Schuljahr haben alle vierten Klassen als Jahresabschluss ein Musical aufgeführt.
Klasse 4a spielte: Rotasia
Klasse 4b spielte: Der kleine Tag
Klasse 4c spielte: Leben im All

Mit Hilfe eines Textbuches und einer Übe-CD studierten die Kinder ganz selbständig ihre vorher ausgewählten Rollen ein. Zunächst probten wir einzelne Szenen in kleinen Gruppen, während die anderen Kinder,von Eltern beaufsichtigt, an ihrem Wochenplan arbeiteten. 
Im Kunstunterricht bastelten wir Kulissen und Requisiten.
Kostüme wurden von engagierten Eltern genäht.
Zu den letzten Proben luden wir die Patenklassen und auch andere Klassen ein.
Der krönende Abschluss war die Vorstellung vor Eltern, Großeltern und Geschwistern. Wie heißt es so schön?:
Lanpenfieber ist das schönste Fieber!
Und so wurden alle drei Aufführungen ein voller Erfolg.

Wer ist der wichtigste Tag? Ein Umzug mit Hindernissen Wir sind Tage, die man nie vergisst!

Weltreise-Projekt der Klasse 3a

Die Klasse 3a hat sich über 4 Wochen hinweg mit dem Thema „Kontinente der Welt“ auseinandergesetzt. Hierbei haben die Schüler durch die offene, handlungsorientierte Unterrichtsform der Projektarbeit (nach Gudjons) innerhalb ihrer Gruppe die Kontinente kennen gelernt und verschiedene Themen bearbeitet.
Nachdem die Bereiche, wie Pflanzen, Menschen, Tiere oder Sehenswürdigkeiten unter den Kindern eigenständig verteilt waren, ging es an die Informationsbeschaffung. Die Kinder arbeiteten hierbei sowohl mit den herkömmlichen Printmedien, wie auch mit dem Internet. Mit den gefundenen Informationen wurde dann zu jedem Kontinent ein Lernplakat entworfen und umgesetzt. Die Präsentation dieser Plakate fand seinen Höhepunkt in der ebenfalls von den Kindern eigenständig geplanten Lesenacht zu dem Thema „Weltreise“.

Experten für die Kontinente Weltreise Projekt-Arbeit